Herzlich willkommen bei der BAGA in Stuttgart!

So vielseitig wie das Thema Schönheit sind die Möglichkeiten und Berufschancen

Werden Sie Haut-Verantwortliche(r)!

Das Aussehen ist wichtiger Ausdruck unserer Persönlichkeit und sollte am besten von erfahrenen und qualifizierten Händen gepflegt werden. In unserer 12-monatigen Ausbildung, die immer im Oktober startet, vermitteln wir Ihnen die Kompetenz und Professionalität einer staatlich anerkannten Ausbildungsstätte. Es erwartet Sie in unseren schönen Räumlichkeiten ein starkes und sympathisches Team aus staatlich geprüften Ausbildern sowie Gastdozenten aus unterschiedlichen Bereichen. Alles ausgewiesene und erfahrene Experten auf ihrem Gebiet!

Mit Ihrer Ausbildung zur „Staatlich anerkannten Kosmetologin“ / zum “Staatlich anerkannten Kosmetologen“ legen Sie die ideale Basis für alle Berufe, die sich mit Hautpflege und ganzheitlichem Wohlbefinden beschäftigen. Ob Sie von einem eigenen Salon als Kosmetiker/in träumen oder lieber in einer Arztpraxis arbeiten möchten. Von Parfümerie über Wellnesshotel bis Kreuzfahrtschiff sind unterschiedlichste Einsatzbereiche möglich. Allesamt mit besten Zukunftsaussichten, denn schließlich legen immer mehr Menschen Wert darauf, sich so richtig wohl in ihrer Haut zu fühlen.

Darüber hinaus haben Sie mit einem Zertifikat der Stuttgarter Kosmetikschule als etabliertem Unternehmen mit jahrzehntelanger Erfahrung und Branchenkenntnis beste Visitenkarten in der Hand.

Starttermine

Die Ausbildung startet am 1. Oktober

Unterrichtszeiten

Der Unterricht findet von

Montag von 8:45 – 13:45 Uhr

Dienstag bis Freitag 8:45 –12:00 Uhr

und an zwei Nachmittagen bis 17:30 statt.

Welche Voraussetzungen sollten Sie mitbringen?

Jeder Mensch, ganz gleich ob Frau oder Mann, der Freude am Schönen und Verschönern hat, der gerne Kunden durch fachgerechte Behandlung verwöhnt, kann in einem Jahr intensiven Lernens in Theorie und Praxis zu einem Beruf gelangen, der die besten beruflichen Chancen bietet.

Unsere Aufnahmebedingungen

  • Eine abgeschlossene Schulausbildung und gute Allgemeinbildung.
  • Ein Mindestalter von 17 Jahren, nach oben gibt es keine Altersgrenze.
  • Außerdem sollten Sie gesund sein, ein gepflegtes Äußeres haben und über gutes Farb- und Formgefühl verfügen.

Wenn Sie die Ausbildung bei uns absolvieren möchten, freuen wir uns über das Interesse an unserer Schule und Ihre Bewerbung mit folgendem Inhalt:

  • Anschreiben / Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Lichtbild
  • Zeugnisse

Nach Erhalt Ihrer Bewerbungsunterlagen, melden wir uns, um einen Termin für ein unverbindliches Vorstellungsgespräch auszumachen. Vor Kursbeginn benötigen wir zusätzlich ein ärztliches Gesundheitszeugnis sowie ein aktuelles polizeiliches Führungszeugnis.

Da unsere Schulplätze begrenzt und erfahrungsgemäß schnell ausgebucht sind, empfehlen wir Ihnen, sich rechtzeitig anzumelden.

Persönliche Eigenschaften, die Sie als Kosmetikerin oder Kosmetiker mitbringen sollten:
  • Interesse an dekorativer Kosmetik, Pflege, Gesundheit und Medizin
  • Fingerspitzengefühl, Einfühlungsvermögen und Sinn für Ästhetik
  • Kreativität und manuelle Fertigkeiten
  • Kunden- und Serviceorientierung / Kontaktfreudigkeit
  • Ein gepflegtes äußeres Erscheinungsbild
  • Sehr gute Umgangsformen
  • Gute Deutschkenntnisse (mind. B2)
Lehrplan unserer Kosmetikausbildung

Hier finden Sie Auszüge aus unserem umfassenden Kosmetiklehrplan, der insgesamt 1.400 Stunden in 12 Monaten umfasst:

  • Fachkunde / Theorie der Kosmetik
  • Anatomie
  • Dermatologie
  • Hygiene
  • Chemie und Wirkstoffkunde
  • Physik
  • Verkaufs-und Warenkunde
  • Ernährungslehre
  • Gesichtsbehandlungen
  • Maniküre
  • Pediküre
  • dekorative Kosmetik
  • Ganzkörper- / Teilmassagen
  • Depilation
  • Apparative Kosmetik
Dozenten

Alle Dozentinnen und Dozenten der BAGA Stuttgart sind ausgewiesene und erfahrene Experten auf Ihrem Gebiet.

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung zur „Staatlich anerkannten Kosmetologin“ / zum „Staatlich anerkannten Kosmetologen“ dauert 12 Monate und umfasst insgesamt 1400 Lehreinheiten.

Ausbildungskosten

Lehrgangsgebühr (kann in monatlichen Raten von 420 Euro bezahlt werden).
5.040 Euro

Anmeldegebühr
280 Euro

Prüfungsgebühr
280 Euro

Material-/Instrumentenkosten
ca. 580 Euro

Die Instrumente für die Behandlungen an Gesicht, Händen und Füßen müssen qualitativ hochwertige Profigeräte sein, die nur im Fachhandel erhältlich sind. Die Schule vermittelt den Bezug dieser Instrumente. Selbstverständlich dürfen Sie diese behalten, Sie gehören Ihnen! Im Unterricht arbeiten Sie ausschließlich mit Produkten und Geräten namenhafter Kosmetikhersteller.

 

Ausbildungsförderung

Die Schüler/innen der Stuttgarter Kosmetikschule sind berechtigt, Anträge auf Ausbildungsförderung nach dem Ausbildungsförderungsgesetz (BaföG) zu stellen.

Die Anträge müssen beim jeweils zuständigen Amt für Ausbildungsförderung gestellt werden.

Abschluss / Zertifikat

1981 wurde der Stuttgarter Kosmetikschule die staatliche Anerkennung verliehen, d.h. die Stuttgarter Kosmetikschule ist als Ausbildungsstätte eine Ergänzung zum staatlichen Ausbildungsangebot. Stoffpläne, Lehrkräfte, Prüfungs- und Schulordnung sind vom Regierungspräsidium genehmigt, und die Prüfungen finden unter Aufsicht einer Prüfungskommission des Regierungspräsidiums statt.

Wir empfehlen Ihnen sich für eine Ausbildung mit staatlicher Anerkennung zu entscheiden, da kürzere Ausbildungen ohne einen qualifizierten Abschluss nicht gleichwertig sind und oftmals kein ausreichendes Wissen für ein professionelles Arbeiten vermitteln.

Die Schüler/innen erhalten nach der bestandenen Abschlussprüfung das Zeugnis als “Staatlich anerkannte Kosmetologin” bzw. “Staatlich anerkannter Kosmetologe”.

Jobgarantie

Alle Schülerinnen und Schüler mit einem Abschluss-Notendurchschnitt unter/bis 1,5 erhalten unsere BAGA Jobgarantie und bekommen mindestens 3 Vorstellungsgespräche vermittelt.

Die BAGA Kosmetikschule in Stuttgart

Im Oktober 1973 gründete Brigitte Brüggestrat ihre Stuttgarter Kosmetik-Schule mit dem Ziel, interessierten Frauen eine intensive und fundierte Kosmetikausbildung zu bieten. Acht Jahre nach Gründung der Schule wurde ihr die staatliche Anerkennung erteilt, so dass Schülerinnen zu staatlich anerkannten Kosmetikerinnen ausgebildet wurden.

Nach Übernahme durch die neue Schulleitung, Diana Neumann und Kerstin Sykora-Döffinger, wurde der Stuttgarter Kosmetikschule die staatliche Anerkennung zur Kosmetologin erteilt.

Die Stuttgarter Kosmetikschule, die unweit des Bahnhofes liegt und sich über drei Etagen erstreckt, verfügt über je drei Klassen- und Praxisräume. Hier vermitteln die Lehrkräfte, die teilweise angestellt oder als freie Mitarbeiter tätig sind, den Schülerinnen und Schülern ihr umfangreiches und fundiertes Wissen in Theorie und Praxis.

Darüber hinaus bietet die Stuttgarter Kosmetikschule diverse Aus- Weiterbildungsmöglichkeiten, wie den HeilpraktikerIn, Fußpflege nach medizinischen Richtlinien, NiSV Fachkunde Kurse und Zusatzqualifikationen zum „Make-up artist“.

Heute ist die Stuttgarter Kosmetikschule der neuste Standort der BAGA Bildungsakademie, an dem die jahrelange Tradition weiter fortgeführt wird. Gemeinsam bereiten wir Sie für ihre persönliche erfolgreiche berufliche Zukunft in der Kosmetik vor!

Die Schulleiterinnen

Kerstin Sykora-Döffinger

und Diana Neumann

 

Staatlich anerkannte Kosmetikerinnen

mit langjähriger Dozententätigkeit

Noch Fragen?

Unsere beiden Schulleiterinnen, Frau Kerstin Sykora-Döffinger und Frau Diana Neumann, helfen Ihnen gerne weitern

Email-Adresse: info@stuttgarterkosmetikschule.de

BAGA Stuttgart / Stuttgarter Kosmetikschule
Sängerstraße 5
70182 Stuttgart
Telefon: 0711  29 06 01

Für weitere Informationen melden Sie sich auch gerne bei unserer übergreifenden Schulleitung, Frau Heike Haas.

E-Mail-Adresse: heike.haas@baga-bildungsakademie.de

Mobil: 01577 0209808

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

BAGA-Ausbildung: Fußpflege nach medizinischen 
Richtlinien

Mehr Informationen zur Ausbildung „Fußpflege nach medizinischen Richtlinien“