fbpx

Am 24. Juni war es soweit: die BAGA Stuttgart hat zu ihrem „Tag der offenen Tür„ eingeladen und den Interessent*innen wurde einiges geboten: die Schüler*innen verwöhnten die Gäste mit unterschiedlichen Behandlungen & Beautytreatments und zauberten ein Mini-Make-up mit den aktuellen und angesagtesten Produkten.

 

Gestaunt wurde über die Hautanalyse mit dem Observ, das neuste Hautanalyse-Gerät von REVIDERM. Der Observ zeigt Dir Hautveränderungen, bevor Du sie selbst siehst: somit kann eine wirksame Behandlungsempfehlung ausgesprochen werden, um Hautproblematiken erst gar nicht an die Oberfläche kommen zu lassen. Bei der BAGA arbeiten wir nur mit führenden Produkt- und Geräteherstellern, um Dich zum/zur echten Hautexperte*in zu machen!

Wer wollte, konnte auch noch die neusten Nagellacktrends ausprobieren und bei unserem Beauty-Glücksrad tolle Preise gewinnen.

Im Vordergrund stand die Beratung rund um unsere Ausbildung zum/zur „staatlich geprüften Kosmetolog*in“, die nicht nur mit einem Zertifikat abschließt, sondern mit einem gesiegelten Abschlusszeugnis des Regierungspräsidiums, was eine abgeschlossene und anerkannte Berufsausbildung bedeutet!
Eine Kosmetikausbildung bei der BAGA bietet Dir später nicht nur einen der schönsten Berufe der Welt, sondern eröffnet Dir unzählige berufliche Chancen:
Ob Du Dich mit einem eignen Institut selbstständig machen möchtest, in Voll- oder Teilzeit in einem Studio oder einer Hautklinik / bei einem Dermatologen arbeiten willst, als Beauty-Trainerin oder auf einem Kreuzfahrtschiff viel reisen möchtest – mit der Ausbildung zum/zur „staatlich geprüften Kosmetolog*in“ bist Du bestens vorbereitet!

Abgerundet wurde der Tag der offenen Tür mit einem tollen Catering, ganz viel Spaß und guter Laune! Wir danken den zahlreichen Gästen, freuen uns auf unsere neuen SchülerInnen und natürlich auf unseren nächsten Tag der offenen Tür, für den wir schon wieder viele neue Ideen haben!